Aktionen 2014   

Weihnachtlich geschmückte Fenster in Obermarsberg

Die 24 Tage der Adventszeit, wurden in diesem Jahr für die Obermarsberger, durch das DRK-Familienzentrum, ganz besonders gestaltet. Die Idee war, mit möglichst vielen Einwohnern eine gemeinsame und besinnliche Adventszeit zu verbringen. Diese Idee fand großen Anklang und so konnten die Kinder jeden Morgen aufs Neue ein weihnachtlich gestaltetes Fenster bestaunen.    >>mehr



Für die Sicherheit der Kinder
- Alle Erzieherinnen sind auch Ersthelfer

Alle 14 Erzieherinnen des DRK-Familienzentrums Obermarsberg haben erfolgreich den „großen“ Erste Hilfe Kurs absolviert.                                      >>mehr



Lebendiger Adventskalender in Obermarsberg

Die DRK- Kindertageseinrichtung Obermarsberg lädt alle Interessierten ein zum „lebendigen Adventskalender“ in Obermarsberg.                          >>mehr

 


 

Vorlese- und Informationstag im DRK-Familienzentrum 

 

Freitag, 21. November öffnet das DRK-Familienzentrum seine Türen für alle Eltern, die zum neuen Kindergartenjahr ab 1.8.2014 einen Kindergartenplatz suchen.                                    >>mehr



Kinder in den Medienwelten begleiten 

Das DRK-Familienzentrum Obermarsberg lädt ein zum Elternnachmittag zum Thema „Kinder in ihren Medienwelten begleiten – Praktische Tipps zur familiären Medienerziehung“.                     >>mehr



 

Verzaubert in der Welt des Musicals  

Verzaubernde und magische Momente konnte das Publikum in dem Kindermusical „Gestatten, Froschkönig“ von Simone Härter, Tanja Donner und Ulrike Härter erleben.                >>mehr

 


25. Oktober - Tag der Offenen Tür im DRK- Familienzentrum Obermarsbergmit dem Musical „Gestatten Froschkönig“

Alle Eltern, Großeltern, Freunde und Interessierte sind am 25.10.2014 herzlich eingeladen zum Tag der offenen Tür im DRK-Familienzentrum Obermarsberg. Der Nachmittag beginnt um 15.00 Uhr mit einer Musicalaufführung in der Schützenhalle in Obermarsberg (Einlass 14.30 Uhr). >>mehr



DRK-Kita Obermarsberg als Familienzentrum NRW zertifiziert

Am 31.07.2014 erhielt die DRK–Kindertageseinrichtung Obermarsberg das offizielle Zertifikat „Familienzentrum NRW“.  Für den  überwiegenden Teil aller Leistungs- und Strukturbereiche wurde die Gütesiegelfähigkeit mit herausragender Qualität bescheinigt.       >>mehr


 


 

„Die Carusos“ singen in Obermarsberg  

Am 5. Juni 2014 erhielt das DRK-Familienzentrum Obermarsberg als erste Kindertageseinrichtung im Hochsauerlandkreis die Qualitätsmarke „Die Carusos“ vom Deutschen Chorverband für das musikalische Wirken im Kindergarten.
>> mehr

 

 


 

Väter und Kinder experimentieren gemeinsam

28.05.2014
Wie kommt das Ei in die Flasche? Solche und andere Experimente machten Väter und Kinder am gemeinsamen Vormittag. Da wurden alle Sinne gebraucht um den Naturgesetzen auf die Schliche zu kommen.  >> mehr

 


 

Tatkräftige Männer erneuern Sandkasten im Kindergarten  

10.5.2014
So unkompliziert kann Hilfe sein. Der Stammtisch "SOKO Diemeltal" engagiert sich zwei bis drei Mal jährlich für soziale Projekte. Diese Mal hatten die Männer die Idee, den alten Sand aus dem Sandkasten in der DRK-Kindertageseinrichtung Obermarsberg zu erneuern...
>> mehr

 


 

Weltgesundheitstag – Viele Aktionen im Kindergarten Obermarsberg

6.4.2014
Von A wie Aufmerksamkeit schenken bis Z wie Zähneputzen – zum Weltgesundheitstag hatte das Team des DRK-Familienzentrums Obermarsberg viele Aktionen auf die Beine gestellt....
>> mehr

 


 

Lions-Club fördert Projekt „Kindergarten plus“

7.4.2014
Seit circa vier Jahren unterstützt der Lions Club Brilon Kindergärten in Brilon und Marsberg beim Projekt „Kindergarten plus“. Dies ist ein Präventionsprogramm zur Stärkung der kindlichen Persönlichkeit, es stärkt und fördert die soziale, emotionale und geistige Bildung der Kinder unter Berücksichtigung der individuellen Fähigkeiten...
>> mehr

 


 

Großelternnachmittag im Kindergarten

15.02.2014
Die Kinder der DRK-Kindertages-einrichtung Obermarsberg haben ihre Großeltern zu einem gemeinsamen Nachmittag in den Kindergarten eingeladen. In den Gruppen gab es selbst gebackenen Kuchen und Waffeln...
>> mehr