Lebendiger Adventskalender in Obermarsberg

>> Link zur WDR Lokalzeit, Bericht vom 1.12.2015
Beitrag ab 23:00 Min.

Die DRK- Kindertageseinrichtung Obermarsberg lädt alle Interessierten ein zum „lebendigen Adventskalender“ in Obermarsberg. Ab dem 1. Dezember treffen sich alle, die gemeinsam mit den Kindern die Vorweihnachtszeit genießen möchten. Jeden Morgen um 8.45 Uhr starten Kinder und Erzieherinnen am Kindergarten in Obermarsberg und begeben sich zu festlich geschmückten Fenstern und Hauseingängen an verschiedenen Stellen im Ort. Schon im vergangenen Jahr waren viele Oberstädter von der Idee begeistert und öffnen auch jetzt wieder gern ihre Fenster für die kindlichen „Weihnachtsboten“. Insgesamt sind es – wie sollte es anders sein - 24 „Türchen“. Es werden adventliche Lieder gesungen, Geschichten erzählt und Gedichte vorgetragen. Anschießend gibt es heißen Tee, Kakao und Plätzchen, die aus dem mitgeführten Bollerwagen gezaubert werden. Alle, die sich von dieser vorweihnachtlichen Stimmung anstecken lassen möchten, sind ganz herzlich eingeladen, von montags bis freitags morgens um 8.45 Uhr zum Treffpunkt Kindergarten zu kommen.